Service

< Zurück

Bankformulare

Werden die Zahlungsverkehrsvordrucke von allen Banken anerkannt?
Alle PC-Bankformulare entsprechen den Richtlinien des deutschen Kreditgewerbes und sind gültig für alle Banken und Sparkassen. Wir empfehlen Ihnen, sich dennoch vorher bei Ihrer Bank zu informieren.
Wie kann ich meine Zahlungsverkehrsvordrucke beschriften?
Sigel bietet für alle PC-Zahlungsverkehrsvordrucke kostenlose Beschriftungstools an.
Diese finden Sie hier in der Übersicht.
Was bedeutet SEPA?
Mit SEPA (Single European Area) wird im Bankwesen der einheitliche Zahlungsverkehrsraum bezeichnet, in dem es zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen keine Unterschiede mehr gibt. Hierfür wurden auch in Deutschland neue, europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr eingeführt. Sie sind für Euro-Zahlungen in den 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen sowie Monaco und der Schweiz nutzbar. Weitere Infos unter diesem Link.

Frage nicht gefunden?

Sie benötigen spezifische Produktinformationen oder Tipps zur Anwendung unserer Produkte?

Auch wenn es darum geht, eine andere Verpackungseinheit zu finden oder zu klären, welche Prospekthalter miteinander kombinierbar sind - wir sind immer der richtige Ansprechpartner.

Tel: 09078 81-177
Fax: 09078 81-9177
E-Mail: info@sigel.de